Peter Hölzle Fotografie
Berge
Die Menschen kommen und gehen, aber ewig stehen die Berge.  
(Sprichwort)

Da ohnehin mit der Veränderlichkeit der Dinge gerechnet werden muss - das einzige
Beständige ist die Veränderung - kommt es darauf an, sich für sie offen zu halten; ... 	
(Wilhelm Schmid  "Schönes Leben? Einführung in die Lebenskunst")
Berge gelten allgemein als dauerhaft und unvergänglich. Ihre Erscheinung strahlt unerschütterliche Ruhe und Majestät aus; ein unveränderlicher Orientierungspunkt in der Landschaft. Dies kann jeder ohne viel Erklärungen nachvollziehen.

Warum dann Berge undeutlich und unscharf fotografieren? Warum Berge so foto- grafieren, dass es aussieht, als ob sie sich gerade auflösen? Kurz um, warum Berge in einer Form darstellen, die das Gegenteil von Dauerhaftigkeit und Stabilität und ist?

Vielleicht um daran erinnert zu werden, dass selbst ein Berg mit seiner majestätischen Erscheinung sich verändert und letztendlich vergänglich ist - und dadurch nichts von seiner "Schönheit" und Würde verliert.

Vielleicht um daran erinnert zu werden, sich selbst für die Veränderung "offen zu halten" - sie besser zu erfassen, durch den Versuch sie in bildhafter Form darzustellen.

Vielleicht ist es aber auch nur ein sehr persönlicher Versuch, sich der eigenen Veränderung und somit der eigenen Vergänglichkeit zu nähern - diese als einen Bestandteil des Lebens zu begreifen.



" ... Der gewählte Ausschnitt holt den Gipfel dichter heran, indem er ausschließt, was mehr
Abstand hielte. Die Farbigkeit entscheidet über Präsenz und Leuchtkraft ungeachtet der sich 
ins Unbestimmte entziehenden Umrisse. Und die Schönheit dieser Bilder lässt etwas ahnen von 
der Unnahbarkeit des ewig Veränderlichen. ... " (Ulrike Rein)


Alle Arbeiten des Projektes sind mit Colornegativ-Film fotografiert und auf Fotopapier geprintet. Die Arbeiten des Projektes Berge werden in zwei unterschiedlichen Formaten ausgearbeitet:

Format 60x77 - Farbfotografie ca. 60x77 cm hinter Acrylglas kaschiert Format 11x14 - Farbfotografie ca. 11x14 mit Passepartout 3,1 mm in Aluminium-Rahmen 40x40 cm

Über das Projekt ist ein Booklet erhätlich sowie Musterbilder im Format 11x14 cm.

weitere Informationen / Preise